Marktgemeinde-Logo
> bürgerinfo A-Z 

förderung der nachmittagsbetreuung in perchtoldsdorfer kindergärten

Damit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gut gelingen kann, fördert die Marktgemeinde Perchtoldsdorf die Nachmittagsbetreuung in den Perchtoldsdorfer Kindergärten. Um in den Genuss dieser Unterstützung zu kommen, muss mindes­tens ein Elternteil (Erziehungsberechtigte/r) und das Kind den Hauptwohnsitz im Gemein­degebiet haben und das Kind zwischen 13.00 Uhr und 17.00 Uhr einen NÖ Landeskinder­garten im Gemeindegebiet besuchen. Welche weiteren Voraussetzungen vorliegen müssen, erfahren Sie hier >

Die Förderung kann immer nur für das laufende Kindergartenjahr gewährt werden. Das Kindergartenjahr beginnt mit dem Schuljahr im September und dauert bis zum Beginn des nächsten Schuljahres. Ein Rechtsanspruch auf die Gewährung der Förderung besteht nicht.

In Niederösterreich ist der Besuch eines Kindergartens ab 2,5 Jahren möglich.

> Antragsformular Förderung Nachmittagsbetreuung

 
  © 2019 Marktgemeinde Perchtoldsdorf  > go top