Marktgemeinde-Logo
> bürgerinfo A-Z 

einzelbaumentnahmen im gemeindewald

In den Schirmföhrenbeständen des Perchtoldsdorfer Gemeindewalds ist Pilzbefall durch „Diplodia pinea“ aufgetreten (siehe Rundschau-Ausgabe 06-07/2018). Nunmehr werden besonders betroffene Einzelbäume entnommen und als Biomasse für das Perchtoldsdorfer Ortswärmenetz verwertet.

Die Ergänzung der Stämme findet durch die im Gemeindeforst seit Jahren praktizierte Naturverjüngung statt.

> Mehr zum Thema

> zurück

 Foto ©Guido Dzerowicz

Foto: ©Guido Dzerowicz

 
  © 2018 Marktgemeinde Perchtoldsdorf